• Ronny

Neugeborenen Fotografie in Anders



Die unverfälschte Realität der ersten Stunden deines Kindes


Wenn jemand von „Neugeborenen Fotografie“ spricht, kommt den Menschen oft ein Bild in den Sinn: ein winziges schlafendes Baby, nackt oder in ein Tragetuch gewickelt, in einem Körbchen posierend oder mit Requisiten bedeckt.


Die Fotografie von Neugeborenen kann zwar gestellt sein und Requisiten beinhalten, aber es gibt auch andere Stile, wie zum Beispiel die Neugeborenen Fotografie, die die Erinnerung an die erste Zeit des Kindes nicht verfälscht.


Dabei handelt es sich um die dokumentarische Fotografie im Wochenbett, bei der die echten und authentischen Momente nach der Geburt und die ersten Eindrücke des neuen Lebens festhalten werden. Die Geburt eines Kindes ist eine lebensverändernde und emotionale Erfahrung, die eine Frau prägt. Sie zu dokumentieren bedeutet, dass die Erinnerung daran nicht verblassen oder verfälscht werden muss.

Einfach loslassen und den Moment genießen




Das erste Mal baden, das erste Kennenlernen mit den Geschwistern, das erste Mal Stillen - die ersten Stunden im Leben eines Neugeborenen gehören zu den außergewöhnlichsten Momenten, die man als Familie erleben kann, und dieser Moment lässt sich mit der dokumentarischen neugeborenen Fotografie einfühlsam und wunderschön festhalten. Es geht darum, einzufangen, wie es sich anfühlt, und nicht, wie es aussieht.

Ich arbeite als Fotograf der dokumentarischen Fotografie mit dir, deiner Familie und auch deinen Haustieren zusammen und fange die Momente so ein, wie sie passieren, ohne mich einzumischen oder dich aufzufordern, auf eine bestimmte Weise zu stehen.

Für manche Eltern, die sich vor der Kamera nicht wohlfühlen, kann es sehr befreiend sein, wenn sie merken, dass von ihnen nichts erwartet wird. Und die Momente, die wir ohne Vorgaben einfangen, sind oft besser als alles, was wir hätten inszenieren können.

Ich werde diese ganz intimen und wichtigen Momente in eurem Leben festhalten und dabei niemals urteilen. Ich bin ein Zuschauer, der nicht erwartet, dass du lächelst, wenn dir nicht danach ist, oder dass dein Kind stillhält, wenn es das nicht tun will.

Den Moment festhalten und für immer darauf zurückschauen können


Ihr werdet diese Momente auf den Fotos dann jederzeit noch einmal erleben können. Egal, ob es sich um ein herzerwärmendes Kuscheln oder einen herzzerreißenden Wutanfall der größeren Kinder handelt.

Ihr werdet diese Momente aus einer neuen Perspektive sehen können. Diese ganz persönlichen und emotionalen Fotos können später Gefühle hervorrufen, die ihr vielleicht so noch gar nicht kanntet, weil es ungestellte Momentaufnahmen aus eurem Leben sind.

Das ist eine der größten Stärken von Dokumentarfotos - sie können uns dazu bringen, den Moment noch einmal auf eine andere Weise zu sehen. Die Fotos werden euch an ein Stück Leben erinnern - nicht an eine Fotosession.

Ein Stück Erinnerung für die ganze Familie




Es mag nicht immer alles fröhlich und leicht sein und es sieht vielleicht nicht wie ein perfektes Bild aus. Wir werden die Realität nicht verfälschen und eine Illusion erstellen, die es so nicht gab. Dein Neugeborenes wird nicht als Hummel verkleidet schlafend auf einer Decke liegen und deine Haare werden nicht perfekt sitzen, aber es ist deine Erfahrung und dein Leben und du wirst dich eines Tages genau daran erinnern wollen.

Ein Fotoshooting wenige Stunden oder Tage nach der Geburt deines Neugeborenen bedeutet, dass wir es genau so festhalten können, wie es aussah, als es das Licht der Welt erblickte. In der Aufregung, Eltern zu werden, vergisst man sehr leicht, wie das Baby aussah, als es noch ganz klein war. Babys verändern sich so schnell, selbst in den ersten Tagen nach ihrer Ankunft.


Diese Momente gehören zu den wertvollsten Erinnerungen und verdienen daher mehr als nur ein paar Schnappschüsse auf deinem Handy. Ich mache die Bilder auch nicht nur für euch als Eltern, sondern auch für euren Nachwuchs und vielleicht auch für eure Enkelkinder - diese Momente können eine große Bedeutung für jede nachkommende Generation hab.


 

Hey - schön, dass du da bist.


Ich bin Ronny Schröder, dokumentarischer Familienfotograf aus dem Raum Münster und Umgebung. Ich habe mich authentischen, natürlichen und ungestellten Familienfotos verschrieben.


Sind dir dokumentarische Familienshootings noch komplett unbekannt, dann schau ruhig mal hier, da habe ich einen Blogartikel für dich vorbereitet.


Wenn du selbst für dich und deine Familie an einer Familienreportage interessiert bist, findest du hier mehr über den genauen Ablauf.


Halte eure Verbundenheit für die nächste Generation auf echtem Fotopapier fest!